Rollstuhlbasketball Pokal und Regionalliga 3. Spieltag

Datum: 07.11.2016

Rollstuhlbasketball   Pokal und Regionalliga  3. Spieltag

Aus im Pokal, Top in der Liga!

War ein anstrengendes Wochenende für die Lux Rollers, am Samstag im Pokalspiel zu Hause gegen den Zweitligisten aus Frankfurt konnten die Lux Rollers streckenweise richtig gut Paroli bieten. Das erste Viertel war richtig spannend (12-16) und die Zuschauer erhofften sich ein interessantes Spiel, doch bis zur Pause hatten die Gebrüder Diederich den Unterschied deutlich für sich verbucht, 16-39. In der Pause stellte Trainer Ewertz einiges um so dass auch das dritte Viertel unentschieden ausging, allerdings hatten die Hessen das Geschehen im Griff und gewann

en schlussendlich verdientermaßen mit 78 zu 37. Die Enttäuschung über das Pokal aus war nicht so gros, allerdings hatte man sich erhofft besser abzuschneiden. Zwischen Regionalliga und 2. Bundesliga liegen allerdings Welten und da die Lux Rollers den Aufstieg anpeilen gilt es frühzeitig die Hebel anzusetzen um kompetitiv in der 2. Bundesliga sein zu können. Da bedarf es einiger personeller Verstärkung, was wiederum mit hohen finanziellen Kosten verbunden sein wird, unabhängig von den weiteren Fahrtkosten.

Am Sonntag am dritten Spieltag der Regionalliga kam es zum brisanten Bruderduell der beiden Lux Rollers Mannschaften. Erstaunlicherweise konnten die Lux Rollers 2 das Spiel eine Weile offen gestalten, aber nach der Pause sollten Kapitän Schintgen und Cie. das Tempo forcier

en und einen klaren Erfolg erzwingen. Auch gegen Kaiserslautern gab es anschließend einen deutlichen Sieg so dass die Lux Rollers weiterhin ungeschlagen die Tabelle anführen, während die Lux Rollers 2 in erster Linie um den Spaß an der Sache teilnehmen und sich weiterentwickeln möchten.

Resultate des 3. Spieltages:

Lux Rollers 1 vs Lux Rollers 2 : 69 –27 (28-22)

Lux Rollers 1 vs Kaiserslautern: 56 –35 (27-15)

Lux Rollers 2 vs Kaiserslautern: 30 – 68 (14–38)

Medernach Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.