Rollstuhlbasketball Regionalliga Mitte Pokal und 3.Spieltag

Datum: 03.11.2016

Rollstuhlbasketball  Regionalliga Mitte Pokal und 3.Spieltag

Lux Rollers mit doppelter Belastung

Nach dem großartigen Erfolg am vergangen Wochenende in Wiesbaden, wo die Lux Rollers den Grundstein zum Titel und Aufstieg legten, gilt es sich dieses Wochenende im Pokal an Frankfurt, einem Zweitligisten zu messen. Als Regionspokalsieger dürfen die Lux Rollers vor heimischer Kulisse ein Topteam empfangen, eine tolle Gelegenheit dem Luxemburger Publikum Rollstuhlbasketball auf hohem Niveau anzubieten.

Da die zweite Bundesliga allgemein über ein sehr hohes Niveau verfügt, und Frankfurt vor kurzem noch in der ersten Liga mitspielte, kommt dieses Kräftemessen den Lux Rollers ganz gelegen. In Topform scheint am Samstag um 15.00 Uhr im Rehazenter einiges möglich zu sein, jedenfalls sind Faber und Cie äußerst motiviert.

Am Sonntag gilt es dann in der Liga zu Hause zwei weitere Siege einzuspielen, gegen Kaiserslautern sowie gegen die eigene Reservemannschaft. Bei dem großen Spielerkader über den die Lux Rollers verfügen sollte jenes anstrengende Programm auch kräftemässig zu schaffen sein.

Medernach Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.