Lux Rollers zum Auftakt ein Heimspiel

Rollstuhlbasketball 2. Bundesliga

Die Lux Rollers starten am Samstag mit einem Heimspiel um 18.00 Uhr im Rehazenter in ein weiteres Kapitel 2.Bundesliga. Nach einer schweren Aufstiegssaison möchten die Spieler um Faber und Peters nicht nur besser spielen als im Vorjahr, die junge Mannschaft ist hochmotiviert und möchte Spiele gewinnen.
Wesentlich jünger präsentieren sich die Lux Rollers 18/19 aber nicht weniger zielstrebig, lernen, sich verbessern und Erfolge feiern sind die Ziele welche angestrebt werden. Wosny verfügt über einen ausgeglichenen Kader, wo sich dem Trainer viele Optionen anbieten, schnell und groß, sehr interessant.
Ulm als Gast am Samstag, ein unbequemer Gegner für die Lux Rollers, dennoch sind Spieler und Umfeld heiß aus den Ligastart und möchten gleich ein positives Signal an Fans und Gegner liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.