Home


  • Lux Rollers besser, dennoch Ulm unterlegen

    Rollstuhlbasketball 2. Bundesliga 6. Spieltag

    Am sechsten Spieltag der zweiten Bundesliga Süd mussten die Lux Rollers am Sonntag zu Hause eine bittere Niederlage einstecken, bitter da mehr möglich war. In einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit gelang es den Lux Rollers in der Verteidigung wenig zu zulassen und ihrerseits mit schönem Kombinationsangriff überzeugen und schöne Würfe herausspielen. Bei 28-29 wurden die Seiten gewechselt, da war alles offen.
    Gäste aus Ulm verstanden es in der zweiten Halbzeit besser zu verteidigen, während der Spielfluss der Lux Rollers dahin war. Ulm gewann nicht unverdient mit 71 zu 47, da wäre für die Lux Rollers erstmal mehr drin gewesen.
    Aufsteiger Lux Rollers, Spieler wie Vereinsverantwortliche waren sich bewusst wie schwer es in der 2. Bundesliga sein würde, dementsprechend realistisch wissen alle die Lage einzuschätzen, und jetzt ohne Punkt zu überwintern ist kein Beinbruch! Von Spiel zu Spiel konnte sich das Team geschlossen verbessern und erhofft sich nun mehr von der Rückrunde ab dem 21ten Januar 2018.

    Jörg Antoine beim Spielaufbau

    Tolle Unterstützung von den Zuschauern – Danke!

  • Lux Rollers empfangen Ulm

    Rollstuhlbasketball 2. Bundesliga 6. Spieltag

    Am letzten Spieltag in der zweiten Bundesliga Süd vor der Winterpause empfangen die Lux Rollers am Sonntag um 15.00 Uhr im Rehazenter die Gäste aus Ulm. Im Hinspiel gab es eine kleine Klatsche zum Ligastart, dementsprechend motiviert sind die Lux Rollers sich zu beweisen dass sie in der Liga Fuß gefasst haben, und möchten Paroli bieten.
    Nach dem zuletzt viele Zuschauer die Mannschaft von Trainer Wosny unterstützt haben, wollen die Spieler sich mit einer guten Leistung bedanken und Selbstvertrauen tanken bevor es in eine Monate lange Pause geht. Klar wird Ulm als Favorit anreisen, aber gerade unterm Korb haben sich die Lux Rollers zuletzt bemüht und möchten die Center der Bayern stoppen.

    Paul Medernach

  • Reportage RTL – Rebound
]