Lux Rollers geniessen Heimrecht

Rollstuhlbasketball  Regionalliga Mitte 7. Spieltag

Nachdem Anfang Januar beide Heimspiele der Lux Rollers  aus unterschiedlichen Gründen abgesagt wurden, findet am Sonntag im Rehazenter der siebte Spieltag der Regionalliga statt. Zu Gast sein wird der Nachbar aus Trier, ein unbequemer Gegner, umsomehr da wieder auf Spieler der ersten Bundesligamannschaft aushelfen werden.

Brisant das interne Duell zwischen der bislang ungeschlagenen ersten Mannschaft, welche auf Titelkurs ist und ihren Freunden aus der Reservemannschaft welche auf viele verletzte Spieler verzichten müssen.

Paul Medernach

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.