Lux Rollers gastieren in St.Vith

Rollstuhlbasketball

2. Bundesliga 7. Spieltag Rückrundenstart

Am ersten Spieltag nach der Winterpause, starten die Lux Rollers am Sonntag um 14.00 Uhr beim Tabellenführer in St.Vith.
Ziel der Mannschaft von Trainer Wosny bleibt es sich kontinuierlich zu steigern, und wenn es sich ergibt ein Sieg einzuspielen. Dies dürfte in St.Vith jedoch äusserst schwer werden, sind die Belgier doch nah am Titel und dem Wiederaufstieg in die erste Bundesliga.
Werner Kautz wird angeschlagen in jenes Spiel gehen, alle weiteren Spieler jedoch topfit und sehr motiviert eine gute Leistung beim Leader abzuliefern. Viel wird davon abhängen in wie weit es den Lux Rollers gelingt die belgischen Center vom Korb fern zu halten, deren Fastbreaks zu unterbinden und selbst aktiv offene Würfe zu erspielen und treffen. Bereits am Sonntag drauf gibt es das erste Heimspiel 2018, im Rehazenter gegen Heidelberg.

Paul Medernach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.